Spring

 

capLeft

capRight

boxTopLeft

Mitglied im ASCA

boxTopRight

Australian Shepherd Züchter ASCA

boxBottomLeft

boxBottomRight

Aktuelles

Naturavetal Hundefutter

Unser Gästebuch

Impressum

Datenschutzerklärung

Colored Angel - Australian Shepherd Zucht...

DSC03548

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite!

Der “Aussie” hat seinen Ursprung in Nord Amerika. Aus den ersten Zuchtanfängen heraus wurden die ersten Zuchthunde im ASCA registriert.

1957 gegründet ist der ASCA somit die erste und älteste Registrierungsstelle des Australian Shepherd`s weltweit und führt das erste, älteste und größte Zuchtbuch.  Die Aufrechterhaltung des Rassestandards stellt eine der wichtigsten Aufgaben des ASCA´s dar. ASCA Züchter sollten sich nach dem Code of Ethics richten. Dieser ist HIER zu finden.

Unsere Hunde stammen aus den so genannten “Showlinien” und eignen sich für naturverbundene, aktive Menschen. Ob als sportlicher Begleiter, im Hundesport jeglicher Art, Reitbegleithund, ggf. Therapiebegleithund oder in der Rettungshundestaffel kann der Aussie je nach Wesen, Charakter und Aktivität eingesetzt werden. Der Australian Shepherd ist für vieles zu begeistern und bietet sich gerne an! Er liebt die Abwechslung im Alltag, er ist sehr intelligent, wachsam, verspielt, sollte aber auch einfach nur mal “Hund” sein dürfen ohne ein tägliches Aktivitätsprogramm. Ständige Überforderung durch zuviel Aktivität lastet nicht mehr aus, sondern überlastet... die gesunde Mitte muss gefunden werden um aus dem Aussie keinen hyperaktiven, unruhigen Begleiter zu machen.

Wir züchten weder rein für den Hundesport, für Therapie oder Conformation Shows, sondern einen vielseitigen, anpassungsfähigen und robusten, wie auch intelligenten Australian Shepherd der individuell eingesetzt werden kann. Ein gutes “Fundament” das aus besten Gesundheitsauswertungen, einem korrektem Körperbau, korrektem Gangwerk und einem umgänglichen Wesen besteht sind Grundvoraussetzung.

Zudem sind wir überzeugte BARFER, stehen unnötigen Impfungen und chemischen Mitteln jeglicher Art kritisch gegenüber! Mehr dazu auf der Seite “Über uns”.

Unser Schwerpunkt liegt darin den Australian Shepherd so zu züchten wie es der Rassestandard des ASCA´s vorsieht. Im Vordergrund steht die stetige Verbesserung und Weiterentwicklung der Rasse!  Einen Aussie mit einem korrekten Körperbau und einem korrekten Gangwerk mit dem Aussietypischen Arbeitswillen. Einen leichtfüßigen Aussie von mittlerer Größe, nicht zu schwerfällig oder zu massig. Hunde die in unsere Zuchtplanung mit eingeschlossen werden sind allesamt ausgewählte Hunde, die für uns alle Voraussetzungen erfüllen müssen, um ein guter Zuchthund zu sein oder es zu werden. Hunde mit zuchtausschließenden Fehlern oder disqualifizierenden Mängeln (siehe code of ethics) werden von der Zucht ausgeschlossen! Zum Ausschluss zählen für uns neben dem gesundheitlichen Aspekt auch Wesenszüge, die nicht tragbar sind, wie beispielsweise extreme Aggression, hypernervosität, extreme Angstzustände, Muttertiere die Aggressionen ihren Welpen gegenüber zeigen oder keine, wie kaum Mutterinstinkte haben. (Zu unterscheiden sind hier zuvor “Menschen gemachte” Probleme, die sich negativ auf den Hund auswirken und natürliche Wesensveranlagungen!) Wesensveranlagungen werden weitervererbt!

 Der Aussie soll robust sein, gesund und sein besonderes Wesen soll erhalten bleiben mit all seinen positiven Eigenschaften. Die Vielseitigkeit , seine Intelligenz und das menschenbezogene Wesen macht den Aussie zu einem tollen Begleiter, der auch im höheren Alter noch lebhaft ist. Bei aller Intelligenz und Lebendigkeit des Aussies sollte man jedoch nicht vergessen das auch er Erziehung benötigt und zwar konsequent & liebevoll. Unerwünschtes lernt er genauso schnell wie gewünschtes und auch Ruhephasen sollten im Umgang mit dieser Rasse Bedeutung finden und umgesetzt werden.

 

*** Unser Kennel / Zuchtname “Colored Angel” ist im ASCA registriert und geschützt ***

 

*** Unsere Hunde & Welpen werden artgerecht ernährt mit -> B.A.R.F.<- ***

 

*** Unnötigen Impfungen stehen wir kritisch gegenüber  ***

!In Deutschland gibt es keine Impfpflicht, weder für den Menschen, noch für den Hund!

 

Über des ASCA

Der Australian Shepherd Club arbeitet stets an der genetischen und medizinischen Forschung zur Gesunderhaltung und zum Wohlergehen dieser einzigartigen Rasse. Außerdem bietet er Leistungsprogramme in Agility, Obedience, Rally, Hütewettbewerbe, und Conformation Shows, an die ASCA registrierte Australian Shepherds teil nehmen können. Der ASCA ist somit wesentlich mehr als eine reine Registrierungsstelle für den Aussie. Bei jedem Wettbewerb können Tittel errungen werden! Der ASCA hat weit über 100 Partnerclubs in verschiedenen Ländern, diese können auf der Webseite des ASCA´s eingesehen werden.

Zeitweise haben wir Australian Shepherd Welpen / Aussie Welpen in hoher Qualität aus gewissenhafter Aufzucht abzugeben. Für unsere Aussiewelpen suchen wir stets naturverbundene Menschen / Familien die verantwortungsbewusst sind und sich im Vorfeld über den Australian Shepherd informiert haben.

Der Aussie ist ein lebhafter und agiler Hund, ein Clown und ein treuer Freund / Begleiter. Er ist sehr menschenbezogen und für jeden Spaß zu haben!

Auch der Australian Shepherd ist von erblich bedingten Erkrankungen nicht gefeit, dies ist kein Lebewesen, dennoch gilt er zu den robusten Hunderassen. Als Hundebesitzer kann man zu der Gesundheit seines Hundes einiges beitragen, und zwar einen sehr großen Teil!

Dieser besteht zum einen aus der artgerechten Ernährung und aus dem verantwortungsvollem Umgang mit diversen Entwurmungsmitteln & Zecken- Flohschutzmittel die toxische (giftige) Inhaltsstoffe enthalten wie auch unnötige & übermäßige Impfungen, die ebenfalls Inhaltsstoffe enthalten die dem Organismus krank machen können. Wie man immer sagt... die Menge macht das Gift.

Aus diesem Grund rufen wir alle dazu auf sich IMMER ausreichend zu informieren, nicht nur über die Wirkung eines Produkts, sondern auch über die Möglichen Nebenwirkungen und Risiken. Informiert euch unabhängig von einem Tierarzt, lasst euch die Packungsbeilage zeigen oder sucht sie euch selber im Internet raus! Googelt auch mal die einzelnen Inhaltsstoffe um zu wissen was drin ist! Schäden die der Hund einmal bekommt sind selten wieder rückgängig zu machen. Unsere Hunde werden aus Überzeugung so gut wie nie mit Giftstoffen dieser Art behandelt! Es gibt IMMER Alternativen, doch macht es mehr Arbeit... dennoch tun wir es zum Wohl unserer Hunde!

Näheres dazu ist auf unserer Seite  unter Info´s zu finden.

Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an, Als langjähriger Australian Shepherd Züchter wissen wir worauf es bei dieser Hunderasse ankommt und können sie dementsprechend beraten und Hilfestellung geben.

 

Homepage Besucherzähler